Seminarprogramm 2018

Wir freuen uns auf ein neues Jahr voller interessanter Workshops!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen für das vergangene, sehr erfolgreiche Schulungsjahr 2017! Wir freuen uns daher besonders, Ihnen in Anlehnung daran heute unser Schulungsprogramm für 2018 vorstellen zu dürfen.

Das neue Schulungsjahr startet am 26. + 27. Januar 2018 mit einem zweitägigen Workshop zum Thema "Mobilität". An diesem Wochenende gehen wir auf das Bedürfnis nach Bewegung und Autonomie von Kindern mit Behinderung ein. Konkret geht es um Gehtrainer, Transporthilfen und Therapieräder aus unserem Sortiment sowie Argumente für bestimmte Indikationen, therapeutische Effekte und vielfältige Einstellungsmöglichkeiten. Grundlagen aus medizinischer Sicht zu relevanten Krankheitsbildern werden von Dr. Björn-Christian Vehse, leitender Arzt der Kinderorthopädie in der DRK-Kinderklinik in Siegen, vorgestellt.

Im März touren wir durch den Süden Deutschlands. Mit einer eintägigen Regioschulung zum Thema "Therapierad Spezial" freuen wir uns, Sie am 20. März in Darmstadt, am 21. März in Stuttgart und am 22. März in Ingolstadt zu begrüßen. Nutzen Sie diese Schulung, um an nur einem Tag zum Therapieradexperten zu werden. Sie erhalten eine Einführung in die Konfiguration und Technik unserer MOMO-Serie und haben ausgiebig Möglichkeit, unsere Drei- und Fahrräder inklusive verschiedener Antriebsarten und/oder Elektro-Unterstützung zu erproben. Medizinisch-therapeutische Indikationen und Effekte des Radfahrens werden an diesen Tagen ausführlich vorgestellt.

Am 20. + 21. April 2018 widmen wir uns an zwei Tagen dem Thema "Sitzen: unterstützt(e) Kommunikation". Freuen Sie sich auf Informationen zur "Unterstützen Kommunikation" und Kenntnisvermittlung zum Positionieren im Sitzen und den dazugehörigen Hilfsmitteln. Unsere Gastreferenten Prof. Dr. Beate Lenck, Professorin für Rehabilitationswissenschaften mit dem Schwerpunkt Pädiatrie und Inklusion und Sabrina Beer, selbstständige Logopädin, bringen das nötige Know-How für diese spannende Schulung mit.

Unsere eineinhalbtägige Schulung "Produktinnovation kompakt" am 08. Juni 2018 richtet sich an Teilnehmer, die eine Übersicht über die gesamte Produktpalette erhalten möchten. Wir nutzen diesen Tag, um Ihnen unsere Weiterentwicklungen und Innovationen zu präsentieren. Daüberhinaus möchten wir Ihnen Gelegenheit zur offenen Diskussion geben, inwiefern wir unsere Produkte oder unseren Service noch verbessern können. Das interessant Rahmenprogramm mit ausgiebiger Werksführung rundet diesen intensiven Workshop ab.

Rechtliche Aspekte spielen eine große Rolle in puncto Hilfsmittelversorgung. Am 24. + 25. August 2018 widmen wir uns bei der Schulung "Ihr gutes Recht ‒ Hilfsmittel 24/7" an zwei Tagen dem Thema "Recht haben und Recht bekommen ist zweierlei". Unser Gastreferent Jörg Hackstein, Rechtsanwalt und 1. Vorsitzender der Internationalen Fördergemeinschaft rehaKIND e.V. informiert Sie über aktuelle rechtliche Entwicklungen und bietet Hilfestellung, wie Sie Ihren Kunden zum Recht verhelfen. Des Weiteren stellen wir Fallbeispiele vor und erarbeiten Versorgungsvorschläge.

Das Seminarjahr endet am 23. + 24. November 2018 mit einer zweitägigen Schulung mit Schwerpunkt "Gehen + Stehen". An diesem Wochenende erläutern wir die Grundlagen der physiologischen Entwicklung zum Gehen, der Anatomie und die für das Gangtraining relevanten Krankheitsbilder. Wir wenden uns dem systematisch aufgebauten und strukturieren Gangtraining mit den klassischen Walkern zu und fahren fort mit dem dynamischen Gangtraining. Kompetente Unterstützung erhalten wir durch unseren Gastreferenten Stefan Steinebach, Physiotherapeut und Manualtherapeut im Kinderneurologischen Zentrum Bonn.

Natürlich bieten wir auch wieder unsere speziellen InHouse-Schulungen an!
Beim "Gehen Spezial" kommen wir in Ihr Unternehmen und stellen die Grundlagen der Gangtherapie und vieles mehr vor. Besonders eingehen möchten wir auf die Versorgung mit Orthesen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr internes Orthesenversorgungskonzept vorzustellen.

Bei der InHouse-Schulung "Produkt intensiv" kommt der für Sie zuständige Außendienstmitarbeiter zu Ihnen und vermittelt in 1 - 2 Stunden Basiswissen zu unseren Hilfsmitteln aus allen Kategorien ‒ welche das sein sollen, das entscheiden Sie! Sie erhalten eine professionelle Einführung zu Indikationen, medizinisch-therapeutischen Effekten und natürlich eine Erklärung zur Handhabung unserer Produkte.

Bitte beachten Sie: Für Ergo- und Physiotherapeuten können Fortbildungspunkte vergeben werden!

Weitere Informationen zu unseren Workshops und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen bei jeglichen Fragen sehr gerne zur Verfügung!


Ihr Schuchmann-Team


Impressionen

Newsletter

Bitte dieses Feld ausfüllen!

Wir sind ein Mitglied von

Kontakt

Schuchmann GmbH & Co. KG
Dütestraße 3
D-49205 Hasbergen

Fon. +49 (0) 5405 909-0
Fax. +49 (0) 5405 909-109
info@schuchmann-reha.de

 AGB | Impressum | Datenschutz | Kontakt